Posts By: susanne

Jan 6

Januar 6, 2015

Was will ich werden oder wer will ich sein?

Was willst Du werden, wenn Du mal groß bist? Selten wird die Antwort Bürokauffrau, Makler, Versicherungsvertreter, Haushaltshilfe, Aktienhändler oder Proktologe gewesen sein, sondern eher Astronaut, Feuerwehrmann oder Polizist. Meine Antwort war lange Zeit: Tierärztin. Irgendwann verabschieden wir uns dann im Zuge des Heranwachsens von den großen und abenteuerlichen Träumen und werden Mathematiklehrer, Friseurin, Büroangestellte, Sozialpädagoge und manche auch tatsächlich Proktologen. Ist das schlimm? Ist es eine Geschichte des Scheiterns, wenn wir nicht, wie mit 5 Jahren vorgenommen, diejenigen sind, die…

Posted in Artikel | By

Nov 2

November 2, 2014

Optimieren = sich verlieren?

Eine wirklich tolle Sache am Kind sein ist, dass sich die Welt offensichtlich um das dreht, was man gerne macht. Eltern, Tanten, Onkel, alle versuchen zu erfahren, was so ein Kleinkind gerne mag oder gerne tut, um es dann genau damit zu konfrontieren.

Posted in Artikel | By

Okt 10

Oktober 10, 2014

GRENZ-ERFAHRUNG

Klitzekleine Schweißperlen bahnen sich katapultartig ihren Weg durch meine Poren und meine Stimme versagt. Ich fühle mich wie gelähmt. Meine Umwelt, den Moderator, beides nehme ich noch wahr, aber es ist mir unmöglich zu antworten. Ich stecke fest in einem Gefängnis aus plötzlichen Erinnerungen, Angst, Ohnmacht, Verzweiflung und unbändiger Wut.

Posted in Kurzgeschichten | By

Sep 25

September 25, 2014

Die Synthese in der Dialektik der Welt

Mit dem Kopf in den Wolken sehe ich die Welt so anders als Du. Ich sehe watteweiße Felder, genährt aus Wünschen und Träumen, aber ich sehe die braune Erde, den roten Schlamm der brennenden Wüste nicht.

Posted in Gedichte | By

Aug 20

August 20, 2014

Du denkst ich verrate Dich, nur weil mir Flügel wachsen?

Ist das wahre Wesen von Beziehungen einzig, dass sie im ständigen Wandel sind? Mal geht man nebeneinander, mal überholt man sich, mal fliegt einer weg, mal bleibt einer zurück, mal findet man sich wieder, mal verliert man sich, mal passt man zusammen, mal passt man nicht? Das Lied heißt „Sie mögen sich“ und ist von Shaban & Käptn Peng. Viel Spaß, und mitsingen ist erlaubt!

Posted in KURZ gesagt! | By

Aug 18

August 18, 2014

Pflege täglich Deine Gedanken, denn sie werden Deinen Weg bestimmen!

Dieser Satz drückt eine für mich unschätzbar wichtige Lehre unseres Lebens aus, aber ich wurde erst vor einigen Tagen auf eine sehr bewegende Art und Weise daran erinnert, wie man ihn sich tatsächlich zu eigen machen kann. Lasst mich Euch davon erzählen:

Posted in Artikel, Meistgelesene Artikel | By

Jul 24

Juli 24, 2014

Und was kommt jetzt?

Mitte 30, weiblich, ledig, kinderlos und auf der Suche? Wie fühlt es sich an Single zu sein? Mit 18 bestimmt anders als mit Mitte 30. Mit 18 hat man keine Eile, denn man meint, noch eine Unendlichkeit läge vor einem. Mit Mitte bis Ende dreißig sieht das schon anders aus – vorallem als Frau. Wir spüren, dass es irgendwie und irgendwo eng zu werden scheint. Es fühlt sich an, als ob uns die Zeit davon liefe, und wir sehen uns…

Posted in Artikel, Du Tarzan - Ich Jane | By

Jul 17

Juli 17, 2014

In loving memory of when I gave a shit – Vergesst #gauchogate!

Drei Tage ist es her, das Ereignis, das unser Land (mal wieder) spaltete. Seit ca. 48 Stunden hat der Skandal auch einen Namen: #gauchogate geschah erst und wurde dann geboren. Was war passiert? Wer hatte dieses Mal die Grenzen des deutschen Feuilletons überschritten, wer hatte die selbsternannten Wächter der political correctness mit einem Paukenschlag auf den Plan gerufen? Die Fußballer waren es. Ja genau die, die noch Stunden zuvor von jedem Mann und seinem Hund in den Himmel gelobt worden…

Posted in Artikel | By

Jun 27

Juni 27, 2014

Fuck me now and love me later

Gewagte Überschrift, oder? Da fragt man sich doch direkt, worum es denn dieses Mal gehen soll. Um Sex? Wäre ja mal an der Zeit!

Posted in Artikel, Meistgelesene Artikel | By

Jun 10

Juni 10, 2014

#Bitchmove – keine Rose! Affäre vs. Beziehung oder, wo komm ich her – wo geh ich hin?

Millionen verfolgten im Frühling 2014 die neue Staffel von „Der Bachelor“, denn nachdem der Dschungelkönig gekürt, die Models von Heidi nicht mehr wirklich im Fokus der Fernsehgemeinde, und die Assi‘s bei DSDS verheizt worden waren, brauchte man einen neuen wöchentlichen Fixpunkt am Fernsehhimmel.

Posted in Artikel | By