Posts By: Astrid

Aug 25

August 25, 2014

Freiheit

Endlich frei! Dachte ich als ich mit der Schule fertig war.

Posted in Gedichte | By

Jul 8

Juli 8, 2014

Mitleid? Nicht von mir!

Es ist schon einige Zeit her, dass ich gemeinsam mit einer katholischen Ordensschwester und mit Tee, Suppe und belegten Broten bewaffnet durch Frankfurt fuhr, um Obdachlosen und Drogenabhängigen Essen und menschliche Wärme zu bringen.

Posted in Artikel | By

Jun 17

Juni 17, 2014

Niklas, der kleine Zipfelfrosch

Ich muss ungefähr 25 gewesen sein als ich, gemeinsam mit meiner Freundin Sabine auf die Idee kam, ein Kinderbuch zu schreiben. „Niklas der kleine Zipfelfrosch“ sollte es heißen. Und wer unter der Tiergattung „Zipfelfrosch“ irgendwelche sexuellen Geheimbotschaften vermutet, der irrt gewaltig. Denn ein Zipfelfrosch, das ist ein Frosch mit einer angeborenen roten Zipfelmütze auf dem kleinen Froschkopf. 

Posted in Artikel | By

Apr 14

April 14, 2014

Wir sehen uns in der Hölle…

…die Frage ist nur in welcher. Vor einiger Zeit erzählte mir ein jüdischer Rabbi, dass es zwei Höllen gebe: Die Feuer- und die Eishölle. In die Feuerhölle kommen die Menschen, die Dinge getan haben, die sie besser nicht getan hätten. Und dabei geht es nicht nur um die uns einsichtigen und vordergründigen wie Stehlen, Morden, Ehebrechen. Es geht auch um die Dinge, die wir falsch gemacht haben, weil wir zu schnell waren, nicht lang genug nachgedacht oder andere nicht mitgenommen…

Posted in KURZ gesagt! | By

Mrz 31

März 31, 2014

Was wir von Topfpflanzen lernen können

Es ist schon beeindruckend, mit welcher Selbstverständlichkeit unsere Mitmenschen ihre Lebensgeschichten in Zügen, S-Bahnen und Bussen verkünden – natürlich für alle Fahrgäste gut verständlich am Handy. Ohne Rücksicht auf die ungewollte Zuhörerschaft werden allerlei denk- und merkwürdige Themen verbreitet. Ganze Zugabteile werden so zu Zeugen von Rosenkriegen, Firmenpleiten- und geheimnissen oder, mein ganz persönliches Highlight, dürfen einen Schnellkurs in Kindererziehung miterleben.

Posted in Artikel | By

Mrz 20

März 20, 2014

Auf der Suche nach dem Ich

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich mich verloren hatte. Einem Leben, von dem ich gar nicht spürte, dass es mein eigenes war und von dem ich mich fragte, wie lange das eigentlich noch dauern müsse.  Ich hatte das Gefühl gelebt zu werden, statt zu leben, alles drehte sich um Job, Sicherheit und Image; was die anderen von mir dachten war wichtiger als das, was ich eigentlich selber von mir hielt.

Posted in Artikel | By