Viewing: Kurzgeschichten

Okt 10

Oktober 10, 2014

GRENZ-ERFAHRUNG

Klitzekleine Schweißperlen bahnen sich katapultartig ihren Weg durch meine Poren und meine Stimme versagt. Ich fühle mich wie gelähmt. Meine Umwelt, den Moderator, beides nehme ich noch wahr, aber es ist mir unmöglich zu antworten. Ich stecke fest in einem Gefängnis aus plötzlichen Erinnerungen, Angst, Ohnmacht, Verzweiflung und unbändiger Wut.

Posted in Kurzgeschichten | By

Sep 8

September 8, 2014

Es ist der Tod, der das Leben kostet!

Sie hatte kein schönes Leben, zumindest kam es mir so vor! Wie oft saß sie betrunken und verheult bei mir, und ich habe versucht Ordnung in ihr Chaos zu bringen. Es war vergeblich. Zwar schätzte sie meinen Beistand und meine Klarheit, aber meine Vorschläge etwas zu verändern, verpufften irgendwo zwischen dem Moment als meine Gedanken sich zu Worten formten und meinen Mund verließen, und dem Moment, wo sie – nachdem sie ihren Gehörgang passiert hatten – in die Tat hätten…

Posted in Artikel, Kurzgeschichten | By

Apr 2

April 2, 2014

Verloren bis zum nächsten Tag

Die Kirchturmuhr schlägt zwölf, wie immer, wie jeden Tag auf die Minute genau. Ein Klang der Monotonie, die er schon seit Jahren vor sich herschiebt. Der Tag ist bereits fünf Stunden alt. Den Schädel noch voller Trunkenheit, fühlt er zum wiederholten Mal den kalten Griff der Kühlschranktür, das Innere ist leer.

Posted in Kurzgeschichten | By

Mrz 25

März 25, 2014

Heimat auf Rezept!

Heimat ist ein großer und vielschichtiger Begriff, und für jeden von Euch vermutlich mit unterschiedlichen Emotionen und Erinnerungen belegt. Ich denke zum Beispiel an geistige Heimat und frage mich, ob es analog dazu auch eine emotionale Heimat gibt. Ich denke an meine eigene Heimat und sofort steigen schöne und verstörende Bilder in mir auf.

Posted in Artikel, Kurzgeschichten | By