Jul 17

Juli 17, 2014

In loving memory of when I gave a shit – Vergesst #gauchogate!

Drei Tage ist es her, das Ereignis, das unser Land (mal wieder) spaltete. Seit ca. 48 Stunden hat der Skandal auch einen Namen: #gauchogate geschah erst und wurde dann geboren. Was war passiert? Wer hatte dieses Mal die Grenzen des deutschen Feuilletons überschritten, wer hatte die selbsternannten Wächter der political correctness mit einem Paukenschlag auf den Plan gerufen? Die Fußballer waren es. Ja genau die, die noch Stunden zuvor von jedem Mann und seinem Hund in den Himmel gelobt worden…

Posted in Artikel | By

Jul 8

Juli 8, 2014

Mitleid? Nicht von mir!

Es ist schon einige Zeit her, dass ich gemeinsam mit einer katholischen Ordensschwester und mit Tee, Suppe und belegten Broten bewaffnet durch Frankfurt fuhr, um Obdachlosen und Drogenabhängigen Essen und menschliche Wärme zu bringen.

Posted in Artikel | By

Jun 27

Juni 27, 2014

Fuck me now and love me later

Gewagte Überschrift, oder? Da fragt man sich doch direkt, worum es denn dieses Mal gehen soll. Um Sex? Wäre ja mal an der Zeit!

Posted in Artikel, Meistgelesene Artikel | By

Jun 17

Juni 17, 2014

Niklas, der kleine Zipfelfrosch

Ich muss ungefähr 25 gewesen sein als ich, gemeinsam mit meiner Freundin Sabine auf die Idee kam, ein Kinderbuch zu schreiben. „Niklas der kleine Zipfelfrosch“ sollte es heißen. Und wer unter der Tiergattung „Zipfelfrosch“ irgendwelche sexuellen Geheimbotschaften vermutet, der irrt gewaltig. Denn ein Zipfelfrosch, das ist ein Frosch mit einer angeborenen roten Zipfelmütze auf dem kleinen Froschkopf. 

Posted in Artikel | By

Jun 10

Juni 10, 2014

#Bitchmove – keine Rose! Affäre vs. Beziehung oder, wo komm ich her – wo geh ich hin?

Millionen verfolgten im Frühling 2014 die neue Staffel von „Der Bachelor“, denn nachdem der Dschungelkönig gekürt, die Models von Heidi nicht mehr wirklich im Fokus der Fernsehgemeinde, und die Assi‘s bei DSDS verheizt worden waren, brauchte man einen neuen wöchentlichen Fixpunkt am Fernsehhimmel.

Posted in Artikel | By

Mai 26

Mai 26, 2014

Wenn jeder für sich selbst sorgt – ist für alle gesorgt!

Da läuten doch direkt alle Alarmglocken, oder? In einer Welt, in einer Zeit, in einer Generation, die daran krankt, dass man sich nicht mehr für seine Nächsten interessiert, geschweige denn sich um sie kümmert, in der Selbstverwirklichung das höchste Gut ist, da wir in unserem Land alles Lebensnotwendige zur Verfügung haben, ein solcher Aufruf?

Posted in Artikel, Meistgelesene Artikel | By

Mai 13

Mai 13, 2014

Das Leben planen und Ratschläge erteilen. Hot or not?

13.05.2014 / 11:30 Uhr / SMS von Tine an mich: Wie weit versuchst Du Dein Leben zu planen? Was macht aus Deiner persönlichen Erfahrung heraus Sinn, in Anbetracht der Tatsache, dass es natürlich für Nichts eine Garantie geben kann?!

Posted in Artikel | By

Mai 5

Mai 5, 2014

Wer versucht, sich immer alle Türen offen zu halten, wird sein Leben auf dem Flur verbringen!

Meine Tante hat mal zu mir gesagt: „Wer das eine will, muss das andere mögen“ Und meine Freundin schimpft oft darüber, wenn Leute zu CHERRY PICKERN werden, sich also aus allem immer nur die Rosinen heraus picken.

Posted in Artikel, Meistgelesene Artikel | By

Apr 28

April 28, 2014

Armageddon!

Ich gebe es ja zu: Ich bin ein Ex-Esoteriker! Wahrscheinlich gibt es nur wenige Gurus, Lamas und polnische Aura-Heilerinnen, zu deren Füßen ich nicht schon gesessen habe und an deren Lippen ich nicht schon hing – nur mit meinen Augen und Ohren, in den allermeisten Fällen zumindest.

Posted in Artikel | By

Apr 14

April 14, 2014

Wir sehen uns in der Hölle…

…die Frage ist nur in welcher. Vor einiger Zeit erzählte mir ein jüdischer Rabbi, dass es zwei Höllen gebe: Die Feuer- und die Eishölle. In die Feuerhölle kommen die Menschen, die Dinge getan haben, die sie besser nicht getan hätten. Und dabei geht es nicht nur um die uns einsichtigen und vordergründigen wie Stehlen, Morden, Ehebrechen. Es geht auch um die Dinge, die wir falsch gemacht haben, weil wir zu schnell waren, nicht lang genug nachgedacht oder andere nicht mitgenommen…

Posted in KURZ gesagt! | By